Home
Über uns
NEWS-BLOG
News
WURFPLANUNG
ZUCHT / WÜRFE
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
Wurfübersicht
Stamm-Hündin: Emmi
Unsere Hündin Lizzy
Unsere Hündin Rose
Unsere Hündin Jazz
Unsere Hündin Lene
Youngster
Der Rüde Santos
Der Rüde Stash
Der Rüde Braven
Der Rüde Leinis
Der Rüde Seven
Der Rüde Miles
Der Rüde Hunter
Unser Rüde Yellow
VOR dem Kauf
Wurfplanung
Deckrüde Yellow
Termine
Events & Friends
Emmi Welpenzeit
Emmi Wesenstest
Emmi BHP
Emmi Dummy-A
Emmi BLP/R
Lizzy Welpenzeit
Lizzy BHP/VT
Lizzy JP/R
Rudelseminar
Nordlichter-Workingtest
Rose Welpenzeit
Rose Wesenstest
Rose BLP/R
Therapiehund
Jazz Welpenzeit
Jazz Wesenstest
Photoalbum
Neue Bilder
FC-Family
Nachzuchtgalerie
FC Arrive At First Eve
FC Autumn Storm
FC A Golden Chance
FC Arctic Touch
FC Autumn Breeze
FC Bluesbreaker
FC Black Rose
FC Black Night
FC Bright Lights
FC Cool Touch
FC Cool Classic
FC Crystal Rose
FC Cloudy Sunday
FC Cornwall Dream
FC Charming Charlotte
FC Celebration
FC Clever Dreamboy
FC Double Gold
FC Dream Of A Rose
FC Dream Star
FC Dream In Gold
FC Dancing Queen
FC Golden Age Of Jazz
Training
Trainingsbilder
Wegbeschreibung
Seminare
Nauke-S.-2008
Kathleen-S.-2008
Filmvortrag1-2009
Filmvortrag1-2010
Dummy-S.-2010
Nauke-S.-2010
Kathleen-S.-2011
Über den Labrador
Zahnentwicklung
Krallen schneiden
HD-Auswertungen
Sexualzyklus Hündin
Kontakt
Impressum
Links und Adressen
Adressen
Downloads
Erinnerungen
Druckversion Druckversion
www.faithfulconnection.de

Züchter und Mitglied im  LCD, VDH, FCI
Mitglied im DRC, JGHV, LJV und der KJS Plön

Copyright © 2003-2017
Marita Szillus
Alle Rechte vorbehalten.

Update: 20.08.2017
Faithful Connection Cloudy Sunday "Finn" mit Maja Leptien
Lieber Finn - wir hoffen, wir können hier viele Bilder von dir veröffentlichen! Dein neues Frauchen hat lange überlegt und nun ihren Wunsch nach einem eigenen Hund mit dir verwirklicht. Mach ihr viel Freude und tue dein Bestes, um ein guter "Familienhund" zu werden - sicher wird dein Onkel Stormy dir dabei behilflich sein (verleite ihn ja nicht, mit dir allen Sch... mitzumachen, den ihr frechen Welpen euch manchmal so ausdenkt!). ;-)
Liebe Maja - alle guten Wünsche für eine harmonische Mensch-/Hund-Beziehung - wir wissen Finn bei dir in den richtigen Händen und freuen uns, daß jedenfalls ein Hund aus diesem Wurf in unserer Nähe bleiben wird. Und so sehen ja auch wir uns zum gemeinsamen Training.
______...______...______...______...______...______...______...__

Finn´s BLOG

______...______...______...______...______...______...______...__





Bild von Maja, 25.03.2012


Finns Urlaub in Dänemark September 2011:






Auszug aus einer Mail von Maja:

... Also, wie ihr seht, sind wir im Urlaub und heute gab es zum Abschluss nochmal einen wunderschönen Strandspaziergang.
Als erstes muss ich aber eine Namensänderung beantragen ;-)
nicht mehr FC, sonder Flying ears Finn...

Aber seht selbst, wie schön ich am Strand laufen konnte. Die Bilder sind alle auf einem Spaziergang entsanden, bei wechselnden Lichtverhältnissen, aber ich wollte sie Euch nicht vorenthalten. Noch mehr Bilder gibt es in meinem BLOG.

Bis bald,
Euer Finn











(Bilder und Text von Maja, 24.09.2011)


13. und 14. August 2011:
4. Work & Show Zwischen den Meeren/DRC auf Gut Emkendorf:











Finn´s erste Teilnahme an einer Ausstellung in der Jugendklasse/Rüden:
SG (Very Good), Richterin: Eva Mjelde, N

(13.08.2011)


Hallo!
Ihr schickt alle so schöne Urlaubsfotos, da kann man ja richtig neidisch werden.
Aber als Kontrastprogramm zeige ich Euch heute mal meinen Arbeitsplatz:


Der erste Gang ist immer auf die Waage, heute war sie aber noch aus, als ich drauf saß...


... danach geht´s auf den Untersuchungstisch, für Weicheier kann man den runterfahren, aber ich springe lieber immer schon drauf, bevor er unten ist, dauert sonst ja ewig...


... und dann geht´s zu meinem richtigen "Arbeitsplatz" (wenn´s so warm ist, dann liege ich hier so, sonst steht da mein Kennel)



So ein Arbeitstag ist aber auch sehr anstrengend ;-)


Danach muss ich mich erstmal bei einem Waldspaziergang entspannen.


Natürlich soll auch jeder wissen, dass ICH hier war (also ordentlich scharren).


Ständig muss ich auf Frauchen warten...


Dann soll ich auch noch über Baumstämme klettern, bin doch keine Katze.



Und schneller als der Fotoapparat bin ich sowieso :-)


Der Jagdhund hat Witterung aufgenommen (5 m später standen sie auch da, die Rehe und ich durfte nicht hinterher, stattdessen musste ich blöde Unterordnung machen, der Spaziergang war ab da dann ziemlich doof).


Um die Gemüter wieder etwas zu beruhigen, bin ich dann in das vom ausgetrockneten Teich übrig gebliebene Schlammloch gesprungen ;-)


Also bis zum nächsten Mal!

(Bilder und Texte von Maja, 30.07.2011)


Hallo,
es gibt mal wieder ein paar neue Bilder von mir!
Nach dem anstrengenden Wochenende ist erstmal etwas Entspannung angesagt.
Die Bilder sind extra für Paula, damit sie es mir gleichtun kann ;-)

in freudiger Erwartung was da kommt


wichtige Geschäfte müssen erledigt werden ;-)


ohne Portraits kann Frauchen einfach nicht...


Fotos eines Retrievers (ich kann schwimmen und gleichzeitig ein Dummy apportieren)


(Bilder von Maja, 01.06.2011)

Hallo!


Heute mittag, bei bestem Wetter, war ich mit Frauchen im Wald spazieren.


Uuund, sie hatte heute gute Laune, hat sich nicht um die ganzen blöden Verbotsschilder gekümmert und ich durfte frei laufen, das war super!!!


So langsam glaube ich auch, dass ich doch noch ein richtiger Labrador werden soll ...





Frauchen hatte, sehr zur Freude meines Magens, den Futterdummy mit und ich habe ihn brav geholt.

Sie ist nur leider zu langsam für einen so schnellen und ungestümen Labbi. ;-)

und lag schon wie ein Käfer auf dem Rücken ...


Natürlich musste ich wieder mit ihr diskutieren, bzw etwas angeben, aber sie hat mich ignoriert, da fand ich den Stock auch irgendwann wieder blöd (das Futterdummy ist auch viel besser, nur dass Frauchen immer alles verlieren muss).

Irgendwann musste ich aber doch wieder an die Schlepp, weiß gar nicht warum, die ganzen Rehe, die rechts und links von uns standen und lagen, habe ich gar nicht mitbekommen, Frauchen stellt sich aber auch immer an.


Dann haben wir noch ein paar Podestübungen gemacht.




Ja, und nun liege ich völlig erschöpft in meiner Kudde und genieße die Mittagspause.


Tschüss und viele Grüße von mir

(Bilder und Texte von Maja, 08.03.2011)




















(Bilder von Maja, 06.03.2011)








(Bilder von Maja, 30.01.2011)
















(Bilder von Maja, 29.12.2010)


Finn´s erste Weihnachtssaison:








(Bilder von Maja, Dezember 2010)















wer steckt wem die Zunge raus?


wir lieben uns ;-)


zwei Schneemonster

(Bilder von Maja, 04.12.2010)


Die folgenden Bilder von Finn sind von Oktober 2010 und reichen ...





































... zurück bis Juli 2010.

(Bilder von Maja, 15.10.2010)


Ausflug zum Bahnhof:

Was kommt da wohl auf mich zu?


Hier ist aber viel los und überall riecht es soooo gut. ;-)


Dann sollte ich diese sich mich verschlingen wollenden Stufen hoch ...
Nein, nicht mit mir, ich kann mich schon sehr lang machen, um Leckerli zu bekommen.
(Anm. von Marita: Bevor jetzt bei mir das Telefon nicht stillsteht: Nein, Finn mußte nicht die ganze Treppe hochgehen sondern sollte mal vorsichtig 2-3 Stufen versuchen - und - Nein, er muß es auch nicht jeden Tag machen!)


Aber was macht Frauchen??? Setzt mich einfach mittendrin aus!
(Da bin ich dann doch lieber weitergegangen, sonst wär ich ja allein dageblieben.)


Dann sind wir durch einen gläsernen Tunnel gegangen, war ganz spannend, die Autos und Menschen von oben zu beobachten.


Ich musste dann auch noch durch so komische Schiebetüren durch und dann gingen sie hinter mir zu ... UND dann fuhr das Ding auch noch runter und wieder hoch!


Dann sind wir wieder zurück zum Bahnhof und ...


... haben uns nochmal die großen, lauten Züge angeschaut.


Busse fuhren auch noch vorbei und die ganzen Menschen, das war ziemlich aufregend, danach habe ich erstmal gut geschlafen. ;-)

(Bilder und Texte von Maja, 13.08.2010)


Hallo, ich bin wieder da!!!

Ich war im Urlaub, Campen in Dänemark. Hier sind ein paar Fotos davon.


Beim Auf- bzw. Abbauen kann ich schon helfen.


Was ihr könnt, kann ich auch, ...


... nur meine Sandkiste ist viel größer als Eure. ;-)


Danach muss ich mich aber erstmal ausruhen.


Ich war auch im Wasser ...


... und bin geschwommen.


Das plötzliche Schwimmen hat mich aber überrascht ;-)


Das ist aber auch alles anstrengend.


Am Strand spazierengehen ... Haha, ich musste im Rolly sitzen :-(
(Storm und Carlo mussten das nicht, fand ich ziemlich blöd!)


War aber trotzdem aufregend, also wieder ausruhen.


Wir waren aber nochmal am Strand und ich im Wasser.


Danach musste ich mich aber erstmal abtrocknen.


Und nur, weil ich soo aussah, musste ich gleich nochmal rein. ;-)


(Platz ist in der kleinsten Hütte.)


Uuund, ich habe es nun auch geschafft, Carlo auf meine Seite zu bekommen.


Er hat sich dazu herabgelassen, mit mir zu spielen ...


Ausruhen, ...


... um nochmal mit Stormy zu spielen.


Es war wirklich warm da oben. (Wer kennt noch Tante Tilly??? War aber kein Palmoliv drin.)



(Bilder und Texte von Maja, 26.07.2010)



Neues von ...


... Finn


Ausflug ans Wasser


Ich grabe aber lieber die Pflanzen aus ;-)


erste Trainingsstunde mit meiner Schwester Smilla




unter den strengen Augen von Mama Lizzy, ...


... Oma Emmi und ...


... Onkel Stormy


etwas Toben durften wir auch


Aufräumen des Arbeitsplatzes

(Bilder und Texte von Maja, 24.06.2010)



Vergessen, ich hab ja auch mein Geschenk von Schecker selber ausgepackt ;-)


Gestern haben wir unseren ersten kleinen Ausflug mit dem Auto gemacht (Autofahren gehört noch nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen).


Neues Gelände ...


... und neue Gerüche.


Ich bin viel schneller als ihr ;-))


...


...


Mittags war so schönes Wetter, da habe ich gleich mal gezeigt, dass ich ein echter Labbi bin!!!





(Bilder und Texte von Maja, 15.06.2010)




Ankunft in Raisdorf und Inspektion des große Gartens (schnell gepischt)!


Erste Kontakte zu Stormy


Ein kleines Spiel mit dem großen "Bruder" hat dann auch schon stattgefunden, war das aufregend mit dem großen Maul ;-)


Carlo erlaubt mir wenigstens in unmittelbarer Nähe zu "sein", ohne mich böse anzuknurren.


Nicht nur, dass ich als Jüngster die gebrauchten Sachen auftragen muß (Geschirr, Leine), nein, sie sind auch noch sehr unangenehm und man muss sich immer wieder kratzen ...


... außerdem habe ich den alten Kennel geerbt ...


... und das alte Spielzeug wird mir überlassen,


dann muss ich auch noch Stormy´s Arbeiten erledigen: Gartenarbeit und ...


... für das Altpapier bin ich auch zuständig.


Aber ich habe dafür neue tolle Näpfe bekommen und


ein neues, großes, weiches "Bett".



Nach soviel Aufregung muss ich erst einmal ausruhen!



(Bilder und Texte von Maja, 10.06.2010)







Suche in www.Labrador-Laboe.de
Heute ist der
Aktuelle News
11.08.2017
Kiss erhält ZZL
08.08.2017
Kiss Formwert/LCD
06.07.2017
Fine wird "Besuchshund"
03.07.2017
Wesenstest K-Wurf
26.06.2017
Hunter Schweizer Champion
24.06.2017
Cava Therapiehund-Seite
19.06.2017
Gentest-Ergebnisse Kiss
06.06.2017
Cavas Welpen 1 Jahr
29.05.2017
Genteste und AU
14.05.2017
Yellow V2 CH-VDH-Res. in HH
13.05.2017
Maggie besteht Orange-A
13.05.2017
I-Wurf 3 Jahre
07.05.2017
BH-FS für Jazz (J-Wurf)
30.04.2017
FC-Family-Treffen I 2017
27.04.2017
B-Wurf 8 Jahre
26.04.2017
Yellow besteht Therapie-Begleithunde-Prüfung!
13.04.2017
C-Wurf 7 Jahre
06.04.2017
F-Wurf 5 Jahre
28.03.2017
Yellow erhält ZZL
19.03.2017
Cava besteht BHP/R Teil A
12.03.2017
H-Wurf 4 Jahre
11.03.2017
Seven 5. auf Crufts
11.03.2017
Mette Therapiehund-Prüfung
25.02.2017
K-Wurf 1 Jahr
11.01.2017
G-Wurf 4 Jahre